Infos für unsere SchülerInnen

Berufsmatura

Es besteht die Möglichkeit eine Berufsmatura (Lehre mit Matura) abzuschließen. Nähere Infos erhalten Sie bei Frau Dipl.Päd. Stiefsohn, Herrn Dipl.Päd. Morauf oder bei Frau Dipl.Päd. Leitsmüller im LehrerInnenzimmer.

 

 

Bibliothek

In unserem Berufsschulgebäude finden Sie in Zusammenarbeit mit dem Campus Längenfeld eine eigene SchülerInnenbibliothek. Sie finden die Bibliothek wenige Meter nach dem Haupteingang auf der linken Seite. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Plakaten an der Tür.

 

 

Fehlstunden

bei Krankheit:

Krankenstände sind durch ärztliche Bestätigung zu belegen.

Die ärztliche Krankenbestätigung ist in Kopie bis zum nächsten Schultag nach Beendigung des Krankenstandes dem Klassenvorstand vorzulegen. Bei Krankheit ist der Klassenvorstand unverzüglich telefonisch zu verständigen.

ACHTUNG: Fehlstunden, die nicht als Krankenstand belegt werden können, gelten als unentschuldigte Fehlstunden!
Sonstige Gründe:

Fehlstunden, die nicht wegen Krankheit entstehen, werden nur dann entschuldigt, wenn der Klassenvorstand VORHER darüber informiert worden ist und die Bewilligung zum Fernbleiben vom Unterricht erteilt wurde. Eine Bestätigung über die Fehlstunden ist bis zum nächsten Schultag dem Klassenvorstand vorzulegen.

 

 

Lehrlingsfreifahrt

Die Lehrlingsfreifahrt in Wien, Niederösterreich und Burgenland wurde ab September 2012 geändert. Nähere Infos dazu erhalten Sie auf der Seite der Wiener Linien

 

 

Schularzt

Den Schularzt finden Sie auf der Stiege 2 im Erdgeschoss. Die Anwesenheitszeiten finden Sie vor dem LehrerInnenzimmer sowie auf der Pinnwand vor dem Sekretariat.

 

 

Urlaub

Während des Unterrichtsjahres können Urlaube nur nach Genehmigung durch die Direktion der Berufsschule für Gastgewerbe konsumiert werden.
Voraussetzungen:

Schriftliches Urlaubsansuchen (mit Bestätigung des Lehrberechtigten) an die Direktion der Berufsschule für Gastgewerbe, welches über den Klassenvorstand eingereicht wird (je Unterrichtsjahr ein Schultag).
Nicht genehmigte und trotzdem konsumierte Urlaube gelten als unentschuldigte Fehlstunden!

Eine Vorlage eines Urlaubsansuchens finden Sie unter “Downloads“.

ACHTUNG: Bei unentschuldigtem Fernbleiben vom Unterricht hat die Direktion beim Stadtschulrat für Wien den Antrag auf Anzeige wegen Nichterfüllung der Schulpflicht zu stellen !!!

 

 

Verlorene Gegenstände und Kleidung

Sie haben beim Schuleintritt unterschrieben, dass Sie für Ihre Wertgegenstände selbst verantwortlich sind. Wir appellieren daher an Sie, die Spinde im Schulgebäude zu verwenden und Ihre Gegenstände einzusperren. Die Verantwortung liegt daher bei Ihnen selbst.

Sollte es trotzdem passieren, dass Sie etwas verloren haben, sollte Ihr erster Weg zu einem unserer Schulwarte führen. Diese finden viele verlorene Gegenstände im Laufe eines Schultages. Kontakt zu unseren Schulwarten finden Sie auf unserer Homepage unter  Schulwarte“. Bitte beachten Sie die Aushänge mit den vorgegebenen Zeiten, in denen Sie die Gegenstände ausgegeben werden.

 

Schulbesuchsbestätigungen

Bitte kommen Sie mit dem Klassenbuch Ihrer Klasse in das Sekretariat im Erdgeschoß.

 

SchülerInnenausweise

Diese werden auf der Stiege 5 (gleich rechts nach der Glastüre) für Sie erstellt und gedruckt. Bitte beachten Sie die vorgegebenen Zeiten. Die Liste mit den Zeiten finden Sie an der Türe des SchülerInnenausweiskammerls. Sollte zu den angegeben Zeiten niemand anwesend sein, fragen Sie bitte in unserem Lehrerzimmer nach. Den SchülerInnenausweis erhalten Sie anschließend von Ihrem Klassenvorstand.

Sollten Sie einen Schülerausweis verloren haben oder wurde dieser gestohlen, ersuchen wir Sie eine Verlustanzeige- bzw. eine Diebstahlanzeigebestätigung von der Polizei mitzubringen.

 

Schulbücher

Für die Schulbücher ist Herr Thomas Koza zuständig. Bitte beachten Sie dazu die Zeiten (Aushang beim Sekretariat auf der Pinnwand), in denen die Bücher ausgegeben werden. Für manche Tage ist es notwendig, einen Termin vorab zu vereinbaren. Für verlorene Bücher ist unser Schulwart zuständig. Infos dazu finden Sie beim Punkt “Verlorene Gegenstände und Kleidung”.