Barista/Kaffeekenner

Ab dem Schuljahr 2019/20 bieten wir für unsere SchülerInnen den Freigegenstand „Barista/Kaffeekenner“ an.

Kaffeehäuser gibt es in vielen Städten, aber für Wien hat das Kaffeehaus eine ganz besondere Bedeutung. Jeder Reiseführer widmet dieser Institution ein eigenes Kapitel, und ein Wien-Besuch ohne mindestens einmal im Kaffeehaus gewesen zu sein ist unvorstellbar. Nicht ohne Grund wurde die Wiener Kaffeehauskultur 2011 in das immaterielle Kulturerbe der UNESCO aufgenommen. 

Ziel dieser Ausbildung ist, die TeilnehmerInnen im Umgang und in der Zubereitung von Kaffee zu schulen. In 40 Unterrichtseinheiten (2x 5 Wochen lang: 1 Tag pro Woche zu je 4 Einheiten pro Semester) lernen unsere SchülerInnen von der Geschichte es Kaffees bis zu den Zubereitungsmethoden in Theorie und Praxis.

Den Abschluss dieser Ausbildung bildet eine Prüfung bestehend aus: Fachgespräch, schriftliche Theorie und praktische Prüfarbeit.

TERMINE 2020/2021:

Jeden Montag 14.25 Uhr bis 17.55 Uhr (4 Einheiten).

Für das Schuljahr 2020/21 sind folgende Starttermine geplant:

Block B: 12. Oktober 2020, Block C: 16.11.2020 Änderungen vorbehalten!  (siehe Informationsblatt unten)

Eine Voranmeldung ist jederzeit möglich.

Kosten:

50 Euro – vor Beginn bei Herrn Beyer oder Herrn Schreiber zu bezahlen. Bei mindestens 80% Anwesenheit werden 20 Euro rückerstattet.

Informationsblatt Unverbindliche Übung Kaffeekenner 20_21